Was genau ist Velen?

Velen ist eine Modifikation für das Gothic 2 Addon: Die Nacht des Raben an der wir jetzt schon fast 2 Jahre arbeiten. Es gibt eine neue Story, eine neue große Welt, neue Waffen, neue NPCs, neue Features, neue Monster und neue Talente.

 

Die Handlung:

Man spielt einen Piraten namens William, der zusammen mit seinem Kapitän die Schatzkammer eines reichen Fürsten plündern wollte. Jedoch wurden die beiden dabei erwischt und sollten in der Goldmine für den Fürsten schuften. Doch dieser machte William ein Angebot: Er würde sie beide freilassen. Im Gegenzug dafür soll William lediglich das Vertrauen der Rebellen gewinnen und sie ausspionieren. Doch schnell stellt sich heraus, dass es doch nicht ganz so einfach wird...

 

Die wichtigsten NPCs:

Der Fürst Renwig,

Der Rebellenanfphrer Chris,

-

 

Die neuen Talente:

Es sind einige neue Talente geplant.

  • Schildparade
  • Waffenschmied
  • Rüstungsschmied
  • (= Rüstungs- und Waffenschmied wurde zu einem Talent zusammengefasst --> Schmied)
  • Schnitzen
  • Schürfen
  • Angeln
  • Schmelzer

Die neuen Features:

Auch einige neue Features sind geplant. Leider mussten aber auch schon wieder ein paar wenige gestrichen werden, aus Zeitp-, Balancing- oder sonstigen Gründen.

  • Schildkampf: Es wird möglich sein, den Schildlampf zu erlernen.
  • Ausdauer: Ähnlich wie in Gothic 3.
  • Ein verschönertes Inventar und einen besseren Charakterbildschirm: Ähnlich wie in Gothic 3.
  • Besseres Crafting: Man wird vieles selbst herstellen können. Es soll z.B. möglich sein die meisten Waffen selbst schmieden zu können, Bolzen/Pfeile selbst herstellen zu können und einige (besondere) Rüstungen zu schmieden.
  • Verschiedene Pfeile und Bolzen: Es wird verschiedene Pfeile geben die alle unterschiedlichen Schaden machen und auch alle ihre Vor- und Nachteile haben. Zum Beispiel wird es Brandpfeile geben, die dem Gegner Feuerschaden zufügen, vergiftete Pfeile, die den Gegner vergiften, einen Pfeil namens "Kopfnuss", der nicht tödlich ist, scharfe Bolzen, die mehr Schaden machen als normale Bolzen, usw.
  • Kochen: Der Kochtopf wird endlich mal nützlich: Es gibt viele verschiedene Rezepte.
  • Erze schürfen und schmelzen: Ihr werdet auf der Insel Velen viele verschiedene Erze finden, die für das Crafting wichtig sind.
  • Realistische(re) Tagesabläufe der NPCs: Jeder NPC wird das machen, was zu seiner Gilde passt. Zum Beispiel gehen Jäger auf Jagd und trainieren das Bogenschießen an der Zielscheibe, Bauern ernten die Felder und bringen die Ernte in die Scheune. Außerdem werden die meisten NPCs Essen, Trinken, mit anderen Reden, Pausen machen, schlafen, ...
  • Stärke, Geschicklichkeit und Waffentalente selbst trainieren und verbessern: Auch das soll möglich sein. Man wird z.B. an einer Zielscheibe die Geschicklichkeit und die Fernkampftalente steigern können.
  • Freies Zielen ("Free Aim"): Wir haben das "Freei Aim" Skript von mud-freak in der Mod eingebaut. Damit ist das freie Zielen mit Fernkampfwaffen und mit Magie möglich. "Free Aim" lässt sich aber auch ganz einfach im Menü deaktivieren, für alle die das automatische Zielen besser finden.
  • Tränke und (die meiste) Nahrung regenerieren das Mana und das Leben in Prozent
  • Eine ingame-Uhr oben rechts: Auch dieses Feature lässt sich deaktivieren.
  • Mehr Blut: Man kann nun auch ingame die Blutdetails erhöhen bzw. auch ganz deaktivieren.
  • Eine Sprachausgabe: Wir waren uns schon von Anfang an einig, dass wir unbedingt eine gute Sprachausgabe haben wollen, bevor die Mod released wird. Wir konnten auch schon einige sehr gute Sprecher finden, die Vertonung ist bereits in vollem Gange.

Release:

Wenn alles gut geht noch im Sommer 2017.

 

Die Spielzeit:

Für die Hauptstory sind ca. 3-4 Stunden Spielzeit eingeplant. Es gibt aber auch einiges zu entdecken und viele Nebenquests zu lösen, deshalb werden 3-4 Stunden wahrscheinlich nicht ganz ausreichen.